blüten_hell.png

Die Räuchermanufaktur

16_edited.jpg
24_edited.jpg
04_paper_texture.jpg
blüten.png

Räuchermischungen

 

In meiner Räuchermanufaktur vereine ich Baumharze, Hölzer, Wurzeln

und Kräuter zu wohltuenden Räuchermischungen, die uns wertvolle

Begleiterinnen in den unterschiedlichsten Lebenslagen sein können.

watercolor paper.jpg

Mit dem Rauch erhebt

sich die Seele der Pflanze.

16.png

Das Räuchern mit Pflanzen begleitet uns Menschen seit Urzeiten. Schon früh erkannte man, dass unterschiedliche Pflanzen unterschiedliche Wirkungen zeigen. So war der Weg zum bewussten Verräuchern bestimmter Pflanzen zu religiösen, magischen, rituellen und heilerischen Zwecken nicht mehr weit.

 

Indem wir Pflanzen ganz bewusst entzünden, schaffen wir einen Raum im Alltag, in dem wir für einen Moment innehalten und aufatmen können. Mit dem aufsteigenden Rauch schicken wir unsere Sorgen, Anliegen und Gebete zum Himmel – so, wie es unsere Vorfahren seit Jahrtausenden praktizierten.

Reinigung
Image by Chris Ensey
Schutz

Diese Mischung unterstützt uns bei der Klärung und Reinigung auf allen Ebenen. So hilft sie uns auf der geistig-seelischen Ebene zu erkennen, welche alten, belastenden Themen losgelassen werden möchten.

Auf der äußeren Ebene wirkt sie klärend auf die Atmosphäre unseres Zuhauses und von Räumen, in denen sprichwörtlich "dicke Luft" herrscht. Mit ihren antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften können uns die in dieser Mischung enthaltenen Pflanzen bei der Reinigung der Raumluft gerade in Erkältungs- und Grippezeiten eine wertvolle Unterstützung sein.

Komponiert aus • natürlichem Kampfer • Wacholdernadeln und -beeren • Beifuss
• Schafgarbe • Rosmarin • Eisenkraut • Salbei • Fichtennadeln • Weihrauch

Im Alltag begegnen wir immer wieder Situationen, die uns Kraft und Energie rauben. Seien es Stress, Reizüberflutung, Neid, Missgunst, oder die Begegnung mit kraftraubenden Menschen. 

All diese unangenehmen Situationen lassen ganz natürlich das Bedürfnis nach Sicherheit, Geborgenheit und Schutz in uns hochkommen.

Diese Räuchermischung unterstützt uns darin, ein schützendes Feld um uns herum aufzubauen und gesunde Grenzen zu setzen. So können wir während der Räucherung in uns gehen und der Frage nachspüren, welche Menschen, Situationen und Emotionen es sind, die uns die Kraft rauben. Und wir können dabei herausfinden, wo unsere persönlichen Grenzen sind.

Auch für eine Schutzräucherung von Haus und Hof ist diese Mischung bestens geeignet.

 
Komponiert aus • Kolophonium • Angelikawurzel  • Weidenrinde • Goldrute
• Odermennig • Rosenweihrauch • Johanniskraut  • Königskerze
Liebe und Sinnlichkeit

Liebe, Leidenschaft, Sinnlichkeit, Intimität, Erotik, Genuss... Nichts bewegt uns Menschen mehr als die Liebe - sie nährt unsere Seele, sie nährt unser Herz.

Der wohlriechende, balsamische Duft der verwendeten Pflanzen und Harze soll uns für den Genuss mit allen Sinnen öffnen, damit wir unsere Sinnlichkeit voll und ganz entfalten können. Auch lädt er uns ein, die Liebe zu betrachten, ihr nachzuspüren und sich voll und ganz von ihr erfüllen zu lassen. So kann der Rauch dieser Pflanzen einen romantischen Abend mit dem geliebten Partner, der geliebten Partnerin begleiten und die sinnlichen Genüsse sowie die Intimität vertiefen.

Entzünden wir diese Räuchermischung, vermag sie uns aber auch dabei zu helfen, unsere Wünsche und Gefühle in Bezug auf eine Partnerschaft zu klären. Wir können mit dem Rauch unsere überkommenen Vorstellungen von Liebe und Partnerschaft ziehen lassen und uns so für neue Herzensbegegnungen öffnen.

Komponiert aus • Rosenblütenblättern • Sandelholz  • Apfelstücken • Zimtrinde
• Styrax • Myrrhe • Weihrauch • Tonkabohne • Nelkenpulver
Konzentration
blüten.png

Thema dieser Räuchermischung ist die Konzentration auf das Wesentliche, das Erkennen,

was im Moment wirklich wichtig ist und was die Situation konkret erfordert. Sie unterstützt uns dabei, die eigene Mitte zu finden, sich also zu zentrieren und damit auch anstehende Aufgaben und Projekte in Ruhe und Klarheit angehen zu können.

 

Komponiert aus • Fichtennadeln • Rosmarin • Zitronenverbene • Dammar
• Copal manila • Minze • Myrten- und Lorbeerblättern
Loslassen

Um in Heilungsprozesse eintreten und uns weiterentwickeln zu können, ist es wesentlich,

den Blick auf die Dinge zu lenken, an denen wir krampfhaft festhalten. Sind es bestimmte Verhaltensweisen, Gedanken, Meinungen oder Beziehungen, weshalb der Fluss unseres Lebens

ins Stocken geraten ist? Was engt uns ein, was behindert uns?

 

Die Räuchermischung "Loslassen" unterstützt uns dabei, hinderliche Muster zu erkennen und schließlich loszulassen. So können seelische Wunden heilen und Neues in unser Leben treten.

Komponiert aus • Angelikawurzel • Dammar • Copal manila • Rosenblütenblättern
• Ysop • Sandelholz • Rosmarin • Zitronenschale
Ruhe und Entspannung

Mit dem beruhigendem Duft dieser Räuchermischung gelingt es, die Anspannung und den Stress des Tages hinter uns zu lassen und unser inneres Gleichgewicht wieder zu erlangen. Sehr heilsam kann es sein, die Hektik des Alltags mit Hilfe eines Räucherrituals ganz bewusst zu durch-brechen. So können wir uns dabei vorstellen, wie der Rauch die Belastungen des Alltags hinfort trägt und auflöst. Abends geräuchert kann uns diese Mischung helfen, in einen friedlichen und erholsamen Schlaf zu finden.

Komponiert aus • Weidenrinde • Lavendel • Rosenblütenblättern • Kamille • Styrax
• Benzoe summatra
Image by Patrick Fore
Lichtblick

Die in dieser Räuchermischung enthaltenen Kräuter und Harze sind wahre Lichtspender.

So tragen Johanniskraut, Alant, Königskerze und Ringelblume als Pflanzen des Sommers die Kraft und Wärme der Sonne in sich. Dammar bedeutet "Licht" – was liegt also näher, als   

"Lichtblick" mit diesem wunderbaren Harz zu verfeinern!

Bei depressiver Verstimmung und Niedergeschlagenheit verräuchert, bringt diese Mischung Licht ins Dunkel unserer Seele und hebt die Stimmung.

 

Komponiert aus • Dammar • Bernstein • Zitronenmelisse • Johanniskraut
• Alant • Schlüsselblume • Königskerze • Ringelblume • Orangenschale
Image by Artem Kovalev
Heilung
Image by Olga Subach

Jede Erkrankung birgt eine tiefere Botschaft. So kann es im Heilungsprozess hilfreich sein, den Gründen für die Erkrankung auf die Spur zu kommen.

Während der Räucherung können wir in uns ein Bild von einer gesunden Seele, einem gesunden Körper und einem gesunden Geist entstehen lassen und mit dem Rauch unsere Bitten um Heilung zum Himmel schicken. Im Fokus dieser Räuchermischung steht die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Stärkung der Zuversicht.

Komponiert aus • Myrrhe • Dammar • Kamille • Schafgarbe • Salbei
• Weißdornblüten und -blättern • Lavendel
Waldelfe

Mit der Leichtfüßigkeit und Lebensfreude einer Elfe verbreitet diese Räuchermischung ein Gefühl der Heiterkeit und Beschwingtheit. Schließen wir die Augen und folgen dem waldig-frischen Duft, ist es fast so, als könnten wir diese zauberhaften Naturwesen auf einer Waldlichtung tanzen sehen.

Der Rauch dieser Komposition lässt uns leichter in Verbindung treten mit der Natur und ihren Wesenheiten. Er fördert die Meditation und öffnet unsere Sinne für die Dinge, zu denen uns im Alltag der Zugang meist verschlossen bleibt. Die Schleier lichten sich und wir treten ein in die wunderbare Welt der Elementarwesen.

Komponiert aus • Schlüsselblume • Fichtenharz • Fichtennadeln • Mistel
• Engelwurz • Duftveilchen • Bartflechte
16.png
Die Waldelfen-Räuchermischungen sind erhältlich bei:

 

 

Räuchermanufaktur Waldelfe

Seebach 3/5 • 4070 Hinzenbach

 

Tonikum - Keramikwerkstatt

Alexandra GauderAu bei hohen Steg 10 4070 Pupping www.tonikum.at

Eigenart Kunsthandwerk & Geschenke

Kurzwernhartplatz 2 • 4082 Aschach an der Donau www.eigenart-aschach.at

Kosmetikinstitut Lidauer

Lederergasse 12 • 4070 Eferding www.kosmetik-lidauer.at

Veritas by Melanie Hofinger in den Filialen

Harrer Eferding • Buchhandlung Veritas Linz • Veritas Donaupark Mauthausen • Meritas Stift Lambach • www.veritas-hofinger.com

.

11.jpg
16.png
Folge deinem Wunsch, weil du lebst,
lege Myrrhe auf dein Haupt,
kleide dich in feines Linnen,
getränkt mit köstlichen Wohlgerüchen,
den echten Dingen der Götter.
Vermehre deine Wonnen noch mehr,
lass dein Herz nicht müde sein,
folge deinem Wunsch und deinem Vergnügen.
 
Lied des Hafners, Ägypten, ca. 2000 v. Chr.
16.png